Zahnerhaltung, damit Sie Ihr gewinnendes Lachen mit den eigenen Zähnen noch lange zeigen können.


Die Zahnerhaltung C genießt in der Zahnheilkunde oberste Priorität. Dazu gehört auch, dass erkrankte oder verletzte Zähne nach Möglichkeit erhalten bleiben. Im Rahmen der routinemäßigen Kontrolluntersuchungen kann eine Parodontitisbehandlung, die zum Spektrum der erhaltenden Zahnheilkunde gehört, frühzeitig bei uns in Wiesbaden durchgeführt werden.


Für den Zahnerhalt nutzen wir sensible Methoden nach modernstem Standard. Eine ständige Weiterentwicklung und Verbesserung in vielen Detailbereichen sichern Innovation und Anwendung nach maximal möglichen ästhetischen und medizinischen sowie technischen Möglichkeiten.


Für den Erhalt Ihrer Zähne ist das Beste gerade gut genug.


Kariöse Zahndefekte werden heutzutage nach modernstem wissenschaftlichen Standard mit zahnfarbenen Füllmaterialien in Form von Kunststoff, Komposit (bevorzugt für die Frontzähne) und Keramik hergestellt. Alle Materialien gewährleisten eine maximale Belastbarkeit und höchste Ästhetik.


Auch stark zerstörte Zähne werden von uns mit einer Krone versehen. Voraussetzung dafür ist, dass keine weiteren Erkrankungen gegen einen Zahnerhalt sprechen. Vor allem nach einer Kariesbehandlung oder im Zusammenhang mit der Endodontie / Wurzelbehandlung stellen Zahnkronen die optimale Versorgung dar. Unser hohes Qualitätsmanagement verlangt von uns, nur hochwertige Kronen ohne Metall und aus hochfester Keramik herstellen zu lassen.


Das Ergebnis:


Ihre Krone sieht täuschend echt aus.

Sie ist extrem langlebig.

Sie besitzt eine hohe biologische Verträglichkeit.


Die Vorteile für Sie, unsere Patienten, sind somit sichtbar und nachvollziehbar.

5 Ansichten

Mirza-Poppe

Zahnarztpraxis

Adresse

Dostojewskistraße.14
65187 Wiesbaden
Tel: 0611-81-2220

Fax: 0611-85-948

Email: info@mirza-poppe.de

Ort der Praxis
  • Facebook

Sprechstunden

Kontakt

Ihr Zahnarzt in Wiesbaden